Wer A sagt muss auch B sagen — am Ende gewinnt die korrekte Idee

Kennt ihr den Spruch: “Wer A sagt, muss auch B sagen.” Dieser völlig verblödete Spruch sagt so etwas aus wie: Wer etwas anfängt, muss konsequent sein und es fertigmachen. Oder noch besser: perfekt sein. Bei näherer Betrachtung ist das Gebot “Wer A sagt, muss auch B sagen” völliger Nonsens. Es wird gerne von Eltern und […]

Weiterlesen…

Generalstreik!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstehe. Da beginnt eine Schülerin mit einer ganz einfachen Aktion. Sie setzt sich vor das schwedische Parlament und streikt. Sie tritt für etwas ein. Viele von uns nehmen es zur Kenntnis, dass mehr und mehr junge Menschen ihrem Beispiel folgen — doch die Diskussion in den […]

Weiterlesen…

Kinder brauchen keine Schulen

Letztens war bei einer kleinen Sonntagnachmittagparty ein 8-jähriger Junge über Stunden tief in einen Carrera-Rennbahn-Katalog versunken. Er studierte ihn mit all seiner Aufmerksamkeit und dann forderte er mich zum Duell: Wer malt den schönsten Rennwagen? Das erinnerte mich so stark an den Jungen meiner ehemaligen Lebensgefährtin. Er war mit acht Jahren in der Lage, jeden […]

Weiterlesen…

Könnten Schüler die Politiker dazu bringen, den Klimawandel endlich als Krise zu behandeln?

„You are not mature enough to tell it like it is,“ she [Greta Thunberg] said at the COP24 summit, which ended late Saturday night after two weeks of tense negotiations. „Even that burden you leave to us children. But I don’t care about being popular. I care about climate justice and the living planet.“ (CNN) […]

Weiterlesen…

Ich gehe mit meinem Kind um, als wäre es mein Freund

Kennt ihr das: Kleine Kinder wehren sich, wenn sie beim Essen ruhig sitzen sollen, essen sollen, was ihnen die Eltern auftischen und dann auch noch so tun, als würde es ihnen schmecken. Sie reagieren mit Weinen, Wut, Tobsuchtsanfällen. Eltern erkundigen sich kopfschüttelnd bei Freunden und Bekannten, was man da tun könne. Das Kind ist einfach […]

Weiterlesen…

Soziokratie: Was 6-Jährige können, sollten Erwachsene mit links hinkriegen

Holacracy, New Work, Soziokratie und Soziokratie 3.0, agiles Arbeiten und Selbstorganisation – die hippen Buzzwords wirbeln wild durcheinander. Arne Bollinger ist Experte für Soziokratie 3.0 (S3), und gibt in einem Video einen Überblick über all diese Methoden, die teilweise aufeinander aufbauen und – na, was sonst – mitunter auch lizensiert sind. Schließlich will damit ja […]

Weiterlesen…

Gedankennahrung: Was in unseren Schulsystemen falsch läuft

In meinem Xing-Insider-Artikel “Wir müssen die aktuellen Lehrmethoden auf den Kopf stellen” schreibe ich: “Die Digitalisierung fordert uns derzeit heraus – sowohl privat als auch beruflich. Jobprofile ändern sich stetig, neue Technologien entstehen. Wie unsere Arbeitswelt in 20 Jahren aussehen wird, wissen wir nicht. Sowohl wir als auch unsere Kinder müssen sich flexibel an all […]

Weiterlesen…

Freilernen oder wer braucht schon Schule

Die ersten Ergebnisse unserer Initiative Scrum4Schools zeigen, dass ein Scrum-ähnliches Vorgehen im Unterricht den Schülern tatsächlich dabei hilft, schneller und mit mehr Freude zu lernen. Wir werden also diesen Weg weitergehen und mehr und mehr Schulen in Deutschland und Österreich dabei unterstützen, Scrum4Schools zu praktizieren. Doch einige Studien zeigen: Es gibt Millionen Kinder, die gar […]

Weiterlesen…