Widerstand ist eine Funktion von Nicht-Können – oder warum sich in der Klimafrage so wenig bewegt

Niklas Luhmann machte vor Jahren klar, dass Organisationen und Institutionen und ganze Gesellschaftsbereiche aus geschlossenen Systemen bestehen. Es geht weder eine Information hinein noch hinaus. Die Systeme „lernen“ Neues, indem sie sich inhärent – durch Druck von außen – neu ausrichten. Exakt so erklärt Gerald Hüther, wie unsere Gehirne funktionieren. Eine Störung bringt das Gehirn […]

Weiterlesen…

Wir brauchen den Paradigmenwechsel jetzt

Deutlicher als es der IPCC Report von 2021 aussagt, geht es nicht mehr. Die Erwärmung des Klimas ist ein Fakt. Dass sie von Menschen gemacht wurde auch. Dass wir den Klimawandel nur noch Eindämmen können, ist auch klar, und dass dieser Klimawandel unseren Wohlstand, den Weltfrieden und unser aller Leben bedroht, ist auch vollkommen klar. […]

Weiterlesen…

Krise? Nein, danke. Wir halten zusammen

Wenn wir das Wort Krise nur hören, droht die halbe Wirtschaft schon in Schockstarre zu verfallen. Die Angst bringt Unternehmen dazu, vorsichtiger zu sein, als gut für sie ist. Aber genau jetzt müssen wir innovieren und in kreative Lösungen investieren. Genau jetzt müssen wir unsere Rechnungen sofort zahlen und unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern zeigen, […]

Weiterlesen…